Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!
Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!

Datenschutz / Version 01.2018

Der Schutz Ihrer Daten ist unser Anliegen

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse an den Gepflegt Wohnen Häusern und möchten, dass Sie sich sowohl bei einem persönlichen oder telefonischen Kontakt als auch beim Besuch unserer Internetseiten (dazu zählen sowohl das Portal der Gepflegt Wohnen Häuser als auch die jeweiligen Seiten der einzelnen Standorte) auch hinsichtlich des Schutzes Ihrer personenbezogenen Daten sicher fühlen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der aktuell geltenden gesetzlichen Bestimmungen bzw. nach persönlichem Einverständnis.  

 

In unseren Unternehmen haben wir technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz sowohl von uns als auch von unseren Partnern eingehalten werden. Diese Einhaltung der gesetzlichen Richtlinien als auch der unternehmensinternen Standards unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unsere Datenschutzbeauftragte.

Bitte bedenken Sie aber, dass Datenübertragungen im Internet grundsätzlich mit Sicherheitslücken bedacht sein können und ein vollumfänglicher Schutz vor dem Zugriff durch Fremde nicht lückenlos realisierbar ist.

In den nachstehenden Datenschutzinformationen informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung, die Sie als Besucher und Besucherin  unserer Website oder im direkten Kontakt mit unseren Einrichtungen trifft.

 

Personenbezogene Daten


Personenbezogene Daten sind Informationen zu Ihrer Identität. Hierunter fallen z. B. Angaben wie Name, Adresse, Telefonnummer, E-Mail-Adresse. Für die Nutzung unserer Internetseite ist es nicht erforderlich, dass Sie personenbezogene Daten preisgeben. In bestimmten Fällen benötigen wir jedoch Ihren Namen und Ihre Adresse sowie weitere Angaben. Immer dann, wenn Sie mit uns in Kontakt treten wollen,  damit wir Ihnen beispielsweise Informationsmaterial zusenden oder Ihre Fragen individuell beantworten können. Wo dies erforderlich ist, weisen wir Sie entsprechend darauf hin. Darüber hinaus speichern und verarbeiten wir nur Daten, die Sie uns freiwillig zur Verfügung stellen und ggf. Daten, die wir automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erheben (siehe dazu Punkt 3).
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des nachgefragten Services und zur Wahrung eigener berechtigter Geschäftsinteressen. Erhobene Daten, aus denen in weiterer Folge kein Vertragsverhältnis entsteht, werden nach spätestens sechs Monaten gelöscht (es sei denn, Sie nehmen von Ihrem Recht auf Löschung gem. Art 16 DSGVO in Anspruch – siehe dazu Punkt 6).

 

Kontakt mit uns

Im Rahmen unserer Kontaktformulare bzw. der von uns dargestellten Web-Adressen haben Sie die Möglichkeit per Formular oder per E-Mail Kontakt mit uns Kontakt aufzunehmen. Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns maximal drei Monate gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Natürlich können Sie auch persönlich oder telefonisch mit uns in Kontakt treten, wenn Sie sich beispielsweise für einen Pflegeplatz interessieren oder bei uns arbeiten möchten. Auch hier ist es notwendig, dass wir von Ihnen Daten erhalten, um Vertragsoptionen prüfen zu können. Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen werden bei uns maximal drei Monate gespeichert. BewerberInnendaten werden für die Auswahl an geeigneten Personen bei Stellenbesetzungen für maximal 6 Monate gespeichert. Auch diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

 

 

Daten, die automatisch beim Besuch unserer Internetseiten erfasst werden
 

Bei der Nutzung unserer Internetseiten werden aus organisatorischen und technischen Gründen folgende Daten von unserem Internetprovider (siehe dazu Punkt 4) gespeichert: die Namen der von Ihnen aufgerufenen Seiten, des von Ihnen verwendeten Browsers und Ihres Betriebssystems, Datum und Uhrzeit des Zugangs, verwendete Suchmaschinen, Namen herunter geladener Dateien und ihre IP-Adresse.
 

Web-Analyse und Cookies

 

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes unseres Hosting-Dienstleisters 1&1 (1&1 Internet SE I Elgendorfer Str. 57 I 56410 Montabaur). In 1&1 Webanalytics werden Daten ausschließlich zur statistischen Auswertung und zur technischen Optimierung des Webangebots erhoben. 1&1 WebAnalytics wertet die automatisch erzeugten Webserver-Logdateien mithilfe statistischer Methoden aus. Folgende Daten werden dabei verarbeitet: Referrer (zuvor besuchte Webseite), angeforderte Webseite oder Datei, Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, verwendeter Gerätetyp, Uhrzeit des Zugriffs, IP-Adresse in anonymisierter Form (wird nur zur Feststellung des Orts des Zugriffs verwendet). Dazu werden Cookies verwendet, die eine Analyse der Benutzung der Website durch Ihre Benutzer ermöglicht. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf den Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert.  Sie können dies verhindern, indem Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.  Wir haben mit dem Anbieter einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen.

 

Fotos und andere Medien


Auf unserer Webseite verarbeiten wir ausschließlich eigenes Fotomaterial um Ihnen einen realistischen Eindruck vom Leben in unseren Pflegeheimen  zu liefern. Von allen abgebildeten Personen liegt uns für diesen Zweck im Normalfall eine Einverständniserklärung vor. Sollten Sie mit der Veröffentlichung eines Sie betreffenden Fotos dennoch nicht einverstanden sein, bitte wir Sie, uns unter datenschutz@gepflegtwohnen.at zu kontaktieren. Wir werden das entsprechende Foto dann gerne entfernen.

 

Ihre Rechte

 

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.

 

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

 

Unsere Datenschutzbeauftragte erreichen Sie unter folgenden Kontaktdaten:
Mag. (FH) Martina Kroissenbrunner, datenschutz@gepflegtwohnen.at, Dr. Kamnikerstraße 2, 8490 Bad Radkersburg

 

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen

 

Wir behalten uns das Recht vor, unsere Sicherheits- und Datenschutzmaßnahmen zu verändern, soweit dies wegen der technischen Entwicklung erforderlich wird. In diesen Fällen werden wir auch unsere Hinweise zum Datenschutz entsprechend anpassen. Bitte beachten Sie daher die jeweils aktuelle Version unserer Datenschutzerklärung.